Umgebung

rathaus Das aufwendig restaurierte Rathaus ist ein wahres Kleinod der Stadt Biesenthal.
Nicht nur der Wukensee lädt zum Verweilen ein. In und um Biesenthal liegen viele malerische Seen, wie der Liepnitzsee. liepnitzsee
 biesenthal Biesenthal und seine Umgebung lädt zu jeder Jahreszeit zu einer ausgedehnten Wanderung ein.
Die Nähe zu Berlin macht Biesenthal zu einem beliebten Ferienort. Die Hauptstadt ist in einer halben Stunde mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.    brandenburger-tor 01
 west 123  

Die Hauptstadt Berlin, Usedom die Ostsee-Ferieninsel, und dazwischen weite Wiesen und ausgedehnte Waldgebiete, seltene Tiere, Seen und Flüsse, historische Orte mit alten Kirchen, und Menschen, die sich auf Sie freuen. All das erwartet Sie auf dem Berlin-Usedom Radfernweg, ob Sie nun als Radfahrer genießen wollen oder die sportliche Herausforderung suchen.

Der Weg beginnt in Berlin-Mitte und führt über Stadtstraßen durch den Mauerpark bis nach Pankow. Hier im Schloßpark treffen wir auf die Panke, einem kleinen Flüsschen, an dessen Ufer wir die nächsten Kilometer radeln. Bereits wenige Meter hinter Berlin-Buch sind wir im Land Brandenburg, verlassen hinter Bernau den "Speckgürtel von Berlin" und tauchen in ein dichtes Waldgebiet ein. Wir überqueren den Finow-, den Oder-Havel- und den Werbellin-Kanal und haben bald die Schorfheide, den Werbellinsee und Joachimsthal erreicht. Weiter geht es durch den Wald, entweder über die Blumberger Mühle oder direkt nach Steinhöfel. Entlang des Ober- und Unteruckersees, vorbei an kleinen Urlauberorten gelangen wir nach Prenzlau, von wo aus uns dann unzählige Windräder auf flachen Wiesen und Feldern begleiten. Haben Sie sich für den Weg über Pasewalk Torgelow entschlossen, werden Sie mit reichlich Kieferwald und der Stadt Uecker-münde belohnt. Auch der direkte Weg hat seine Reize. Das Stück der "Abkürzung" vor Ferdinandshof gehört für uns zu einem der schönsten Abschnitte. Hinter Bugewitz geht es auf einem Damm-weg durch überschwemmte Haffwiesen und dann wahlweise mit der Fähre in Kamp oder über Anklam und die Klappbrücke bei Zecherin auf die Insel Usedom. Auf der Insel begrüßt uns als erster größerer Ort die Stadt Usedom selbst. Von hieraus durchfahren wir kleinere Insel orte auf etwas hügeliger Strecke bis nach Ahlbeck, von hier aus an die Polnische Grenze und weiter an den Ostseestrand. Immer entlang der Küste, über die Ufer-promenaden der Kaiserbäder, auf steilen Küstenabschnitten mit herrlichem Blick über die Pommersche Bucht und letztendlich entlang des Peenestroms, fahren wir bis nach Peenemünde.

Die Gesamtstrecke von Berlin-Mitte bis Peenemünde beträgt 337 km. Fahren Sie von Berlin-Buch den direkten Weg (Abkürzungen) sind Sie nach 215 km an der Ostsee.

     
     

 

Neuigkeiten

panoramaHier finden Sie ein interaktives 360° Panoramabild vom Marktplatz der Stadt Biesenthal Zur Darstellung des Panoramabildes wird unter Umständen der...

Angebote

umgebung Das aufwendig restaurierte Rathaus ist ein wahres Kleinod der Stadt Biesenthal. Nicht nur der Wukensee lädt zum Verweilen ein. In und um...
freizeitangebote Radtouren auf umliegenden neuen Radwegen der Region* Wanderungen auf den unterschiedlichsten ausgeschilderten Wanderwegen* Baden im "Großen...

Diese Seite ist eine Partnerseite von: http://wandtattoos4u.com und http://klebelust.de